Psychotherapie

Als Psychotherapeutin ist es mir ein Anliegen, Sie auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und Gesundheit, zur Aussöhnung mit möglichen schmerzvollen Erfahrungen in der Vergangenheit und zur Entwicklung Ihrer Potentiale zu unterstützen.

  • Zielgruppen: Erwachsene, Jugendliche, Kinder (ab 10 Jahren)
  • Angebot: Einzeltherapie, Paartherapie, Onlineberatung
  • Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

In der geschützen und vertrauensvollen Atmosphäre der Therapie darf sich das zeigen, was Sie gerade beschäftigt. Aktuelle Lebensthemen, alte Verletzungen, Beziehungen, Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, Haltungen und vieles andere mehr. Es braucht Zeit, um mit sich in Kontakt zu kommen, um sich zu erfahren, und sich den eigenen Schwierigkeiten und Problemen anzunähern.

 

Ziel meiner Arbeit als Psychotherapeutin ist es, meine KlientInnen in Ihrem persönlichen Wachsen zu unterstützen, Blockaden zu überwinden, neue Entwicklungsschritte zu wagen und Zugang zur eigenen Kraft und Stärke zu finden. Dies kann in weiterer Folge auch die Selbstheilungskräfte mobilisieren.

 

Einer meiner wichtigsten Grundsätze dabei ist: Offen und neugierig sein auf Sie als Person und auf alles, was sich zeigen möchte.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit

  • Psychosomatische Beschwerden
  • Depressionen, Lebenskrisen
  • Zwänge und Suchtverhalten (Essstörungen)
  • Ängste, Phobien, Traumata
  • Stress, Schlafstörungen
  • Burnout, Erschöpfungssyndrom
  • Mobbing, Selbstwertproblematik
  • Emotionaler Missbrauch
  • Beziehung, Ehe, Partnerschaft
  • Familienthemen
  • Erziehungsfragen, Elternberatung
  • Selbsterfahrung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kommunikation, Konflikte
  • Wirtschafts- und Arbeitspsychotherapie

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

In meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist mir wichtig, dem Jugendlichen bzw. Kind zu begegnen, und nicht seinem Problem. 
Die Symptome können vielfältig sein: Ängste, Lernschwierigkeiten, Aggressionen, Depressionen, Tics, Bettnässen, mangelnder Selbstwert, Entwicklungs-verzögerungen, Essstörungen, Selbstverletzung, psychosomatische Beschwerden und vieles andere mehr.

 

Ich bin Psychotherapeutin mit Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.

 

Erster Kontakt

In einem Erstgespräch können wir Ihr Anliegen sowie den individuellen Ablauf der Psychotherapie besprechen. Dabei können Sie sich ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise machen und dann in Ruhe überlegen, ob Sie bei mir eine Psychotherapie beginnen möchten.

Kontaktieren Sie mich

Ihre Wünsche werden respektiert und ernst genommen, Ihre Anliegen vertraulich behandelt.

Allgemeine Informationen zur Psychotherapie

  • Psychotherapie unterliegt der absoluten Verschwiegenheitspflicht seitens der PsychotherapeutIn.
  • Psychotherapie ist seit 1991 mit Inkrafttreten des österreichischen Psychotherapiegesetzes als selbständiger Heilberuf definiert.
  • Die Personzentrierte Psychotherapie (auch bekannt als Klientenzentrierte Psychotherapie oder Gesprächspsychotherapie) zählt zu den gesetzlich anerkannten Psychotherapierichtungen in Österreich.