Über Mich

Mag. Barbara Jahn-Six

Psychotherapeutin in Linz und Hagenberg bei Freistadt

geboren 1967 in Klagenfurt

verheiratet, zwei Söhne

Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach in freier Praxis

Psychotherapeutin mit Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Elternberaterin nach §95 Abs.1a Außerstreitgesetz

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

Beruflicher Werdegang

  • Übersetzerin für Englisch und Französisch, Studium an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
  • Tätigkeit in internationalen Unternehmen in den Bereichen Administration, Organisation und Veranstaltungskoordination (1990 - 2000)
  • Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung; Vorträge, Lehrgänge, Workshops (2000 - 2010). Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Pädagogik, Kommunikation und Präsentation
  • Elternberaterin, Kommunikationsberaterin
  • Ausbildung zur Psychotherapeutin (2004 - 2013)
  • Psychotherapeutische Arbeit in verschiedenen Einrichtungen: Wagner-Jauregg Allgemeines Krankenhaus, VAE Verein Alleinerziehend Linz, FGZ Frauengesundheitszentrum Linz, Exit-sozial Verein für psychosoziale Dienste, SOS Kinderdorf Rechberg, plan B gem. GmbH.

Seit 2010 in freier Praxis tätig

  • 2013 Eintragung als Personzentrierte Psychotherapeutin beim BMfG (Bundesministerium für Gesundheit)
  • 2018 Zusatzabschluss als ‚Psychotherapeutin mit Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie´
  • Qualitätssicherung durch laufende Fort- und Weiterbildung, Supervision und Vernetzung mit Institutionen, Kliniken, ÄrztInnen, PsychiaterInnen und PsychotherapeutInnen 

 

 

Mitgliedschaften

ÖBVP (Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie)
OÖLP (Oberösterreichischer Landesverband für Psychotherapie)

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.